Veranstaltungsdetails November 2019

Elisabeth Lohninger

07.11.2019

tl_files/lamusicaonline/redakteure/neuigkeiten/team_3/Elisabeth Lohninger.jpg

Es fing an mit österreichischer Volksmusik. Aber Elisabeth Lohninger's leidenschaftliche Liebe zur Musik und ihr Drang zur Freiheit und Unabhängigkeit haben sie nach New York gezogen, und zum Jazz. Mit Konzerten in Jazz Clubs, Konzerthallen und die Bühnen internationaler Jazzfestivals hat sie sich als kraftvolles Talent bewiesen. Ihre lyrische Altstimme eignet sich bestens, um die vielfältigen Farben und Schattierungen des Menschseins auszudrücken. Ihre jüngsten Alben "Soul Garden" und "Eleven Promises" sind Zeugnis für ihren abenteuerfreudigen Geist und ihre tiefe Liebe zum Song. Sie hebt ab, bricht ihr Herz in tausend Stücke, zieht die Zuhörer in ihren Bann - eine Aufforderung, ein Leben zu führen, das authentisch ist, das der Liebe freien Lauf läßt. Fans und Presse sind sich einig über ihren Status als "Vokalakrobatin" mit einer "facettenreichen Stimme". Sie verzaubert das Publikum, zieht es mit ihrem unglaublichen Tonumfang, mit ihren Geschichten, auch zwischen den Liedern in ihren Bann."Ihre Musik, obwohl verwurzelt im Jazz, läßt sich nicht in kategorisieren. Musikstil dient dem Song. Und ihre Songs gehen tief. Und für Elisabeth, das ist das einzige, worum es in Wirklichkeit geht.

Elisabeth Lohninger - voice

Walter Fischbacher - piano

Ondřej Štajnochr - bass

Alex Bernath - drums

 

Konzertbeginn: 19.30 Uhr

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei - Um eine Spende wird gebeten

***Bitte nutzen Sie ab sofort die Parkmöglichkeit am Busbahnhof aufgrund angeordneter parkberuhigter Zone der Stadt Simbach neben dem Bahnhofsgebäude (Lok)***