Die nächsten Veranstaltungen

Koa PANik Band

23.05.2019

tl_files/lamusicaonline/redakteure/neuigkeiten/team_3/Koa PANik Band.jpg

Christiane Veith  Gesang, Gitarre, Songwriting

Rupert Veith  Gitarre, Klarinette, Geige, Saxophon, Gesang

Manfred Märkert  Piano, Akkordeon

Martin Allertseder  Percussion

Helmut Gaiseder  Bass

Bayrischer Akustik-Pop mit eigenen Songs: Das ist die „Koa PANik Band“ aus dem Raum Rottal-Inn/Oberösterreich. Eingängige Melodien und Texte „mitten aus’m Lebn“, zusammen mit vielen akustischen Instrumenten, lassen einen ganz eigenen Stil entstehen. Bei der 2013 gegründeten fünfköpfigen Band wird das Songwriting groß geschrieben. Die „Message" soll ankommen, die Ironie nicht zu kurz kommen. 

Gemischt werden die eigenen bayrischen Songs mit Liedern zum Mitsingen aus der alten Austro-Pop-Szene von STS, Fendrich, Ambros usw. 

 

Beginn 19.30 Uhr

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei - Um eine Spende wird gebeten

***Bitte nutzen Sie ab sofort die Parkmöglichkeit am Busbahnhof aufgrund angeordneter parkberuhigter Zone der Stadt Simbach neben dem Bahnhofsgebäude (Lok)***

Herr Ober! Eine Melange

06.06.2019

tl_files/lamusicaonline/redakteure/neuigkeiten/team_3/Herr Ober Eine Melange.jpg

 

Ein Kaleidoskop an Texten rund um die Wiener Kaffeehausliteratur mit Jürgen Wegscheider und István Galus (Musik) Der Schauspieler Jürgen Wegscheider lädt ein, zu einer "literarischen Melange" rund um die Wiener Kaffeehausliteratur. Im Kaffeehaus trifft man sich auf eine "Melange", einen "Verlängerten" oder einfach nur auf einen kleinen Plausch. Nicht selten dient das Kaffeehaus als zweites Wohnzimmer, in dem man manchmal Stunden mit Freunden verbringt oder auch alleine mit einer Zeitung.

Zu den Stammgästen der Wiener Kaffeehäuser gehörten österreichische Schriftsteller wie Peter Altenberg, Arthur Schnitzler, Hermann Bahr, Hugo von Hofmannsthal, Karl Kraus, Anton Kuh, Franz Werfel, Egon Friedell und Alexander Roda Roda. Der Schauspieler Jürgen Wegscheider, selbst ein gebürtiger Österreicher, kennt die  Kaffeehauskultur wie kein Zweiter!  Freuen Sie sich auf literarische Rosinen und Ausgewähltes aus dem Schaffen der Wiener Kaffeehausliteratur.

Die musikalische Gestaltung des Abends übernimmt István Galus

 

Beginn 19.30 Uhr

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei - Um eine Spende wird gebeten

***Bitte nutzen Sie ab sofort die Parkmöglichkeit am Busbahnhof aufgrund angeordneter parkberuhigter Zone der Stadt Simbach neben dem Bahnhofsgebäude (Lok)***

Suzy & the Pemlingers

27.06.2019

tl_files/lamusicaonline/redakteure/neuigkeiten/team_3/Suzy n the Pemlingers.jpg

Wir sind eine noch junge Band aus Simbach am Inn, die es sich auf die Fahne geschrieben hat, gute Musik zu spielen. Bei unseren Auftritten wird neben Jazz und Latin auch von den Beatles über Queen bis zu Toto allerlei dargeboten, was den guten Musikgeschmack erfreut. 

Besetzung

Susanne Kramlinger – Gesang

Lukas Peh – Piano, Gesang

Franz Peh – Saxophon, Klarinette, Gesang

Michael Steigtaler – Bass

Moritz Lehner – Schlagzeug

Beginn 19.30 Uhr

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei - Um eine Spende wird gebeten

***Bitte nutzen Sie ab sofort die Parkmöglichkeit am Busbahnhof aufgrund angeordneter parkberuhigter Zone der Stadt Simbach neben dem Bahnhofsgebäude (Lok)***